Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich

  1. Die nachfolgenden Bedingungen gelten für alle Verträge über Lieferungen und Leistungen, die wir mit  Unternehmen und juristischen Personen des öffentlichen Rechts schließen.
  2. Allgemeine Geschäftsbedingungen oder sonstige Bedingungen des Bestellers werden nur durch unsere ausdrückliche schriftliche Bestätigung in den jeweiligen Vertragsabschluss einbezogen, in diesem Fall allerdings nur, soweit sie von unseren Bedingungen nicht abweichen. Vereinbarungen und Erklärungen, insbesondere Zusicherungen, Vertragsänderungen und -ergänzungen und Nebenabreden sind nur wirksam, wenn wir uns ausdrücklich schriftlich damit einverstanden erklären.

§ 2 Vertragsschluss, Lieferung, Gefahrübergang

  1. Der Vertrag kommt mit Eingang der Bestellung zustande, falls nicht bis zum Ende des nächsten Arbeitstages der Kunde benachrichtigt wird. Wir können das Angebot auf Vertragsschluss, vor allem bei Medikamenten, die vorübergehend rohstoff- oder fabrikationsbedingt nur beschränkt herstellbar sind, auch teilweise annehmen.
  2. Apotheken werden in der Regel über Teillieferungen informiert.
  3. Der Verkäufer behält sich die Wahl des Versandweges und der Versandart vor.
  4. Der Versand erfolgt, soweit nichts anderes vereinbart wird, unversichert auf Gefahr des Bestellers. Die Gefahr geht auf den Besteller über, sobald die Ware dem Spediteur, Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt übergeben wird.

§ 3 Preise, Zahlung

  1. Es gelten jeweils die Preise der am Tag der Bestellung aktuellen Preisliste. Die in unserer Preisliste angeführten Preise sind Stückpreise.
  2. Sofern nichts Gegenteiliges schriftlich vereinbart wird, gelten unsere Preise ab Werk.
  3. Unsere Rechnungen sind zahlbar innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsdatum rein netto ohne Abzug.
  4. Bei Inlandszahlung per Einzugsermächtigung - ab 01.02.2014 per SEPA-Lastschriftmandat - gewähren wir 1% Rabatt. Übersteigt gleichzeitig der Warenwert 50,00 Euro gewähren wir 2% Rabatt.
  5. Die Versandkosten für Lieferungen innerhalb Deutschlands betragen € 2,80 zzgl. MwSt., Sendungen mit einem Warenwert ab 100,00 Euro liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.
  6. Sofern nichts Gegenteiliges schriftlich vereinbart wird, erfolgt der Versand außerhalb Deutschlands nur gegen Vorkasse. Auf Auslandsbestellungen gewähren wir keinen Rabatt. Die Kosten für den Auslandsversand trägt der Besteller.

§ 4 Eigentumsvorbehalt

  1. Bis zur vollständigen Begleichung aller unserer Forderungen aus der Geschäftsbeziehung mit dem Besteller verbleibt die Ware in unserem Eigentum.

§ 5 Reklamationen

  1. Der Besteller hat zur Wahrung seiner Rechte jede einzelne Lieferung sofort bei Anlieferung auf erkennbare Mängel, Fehlmengen oder Falschlieferungen zu kontrollieren.
  2. Reklamationen sind uns unverzüglich, spätestens 10 Tage nach Lieferung, anzuzeigen. Unterlassene oder verspätete Reklamationen führen zum Verlust der jeweiligen Mängelansprüche. Bei ordnungsgemäß gerügten Mängeln sind wir zur Ersatzlieferung berechtigt und verpflichtet.
  3. Bei verdeckten Mängeln, die bei Anlieferung nicht erkennbar waren, beginnt die Reklamationsfrist mit der Entdeckung des Mangels.

§ 6 Retouren

  1. Die Rücknahme von Retouren erfolgt nur nach vorheriger Absprache und nur wenn diese voll frankiert sind. Gegebenenfalls wird das Porto vergütet.

§ 7 Rückruf

  1. Rückruf-Artikel werden zu 100% des damaligen EK-Preises gutgeschrieben.

§ 8 Anwendbares Recht, Gerichtsstand

  1. Leistungs-, Zahlungs- und Erfüllungsort für alle Verpflichtungen aus den Geschäftsbeziehungen zwischen uns und dem Besteller ist Gütersloh.
  2. Gerichtsstand für alle vertraglichen und außervertraglichen Streitigkeiten zwischen uns und dem Besteller ist Gütersloh.

§ 9 Schlussbestimmung

  1. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise rechtsunwirksam sein oder werden, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon unberührt.

Stand: Mai 2015